Sonntag, 12. Januar 2020

Schulsieger des Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen steht fest!

geschrieben von 

Die zweite Runde des diesjährigen Vorlesewettbewerbs für die sechsten Klassen fand in der Schulbibliothek statt.

Am 05.Dezember 2019 traten die jeweils besten Leserinnen und Leser aus den fünf Parallelklassen gegeneinander an: Mathis Wichert (Klasse 6a), Sonja Schubert (Klasse 6b), David Wetterling in Vertretung für Maya Kernien (Klasse 6c), Adrian Kloor (Klasse 6d) und Arwen Linke (Klasse 6e).

Nach der Begrüßung und einer kurzen Einführung durch Frau Sommer lasen die Klassensiegerinnen und Klassensieger aus einem selbst gewählten Buch vor. Anschließend war ein dreiminütiger Vortrag eines unbekannten Textes gefordert.

Wer vorliest wünscht sich Zuhörer. Die Vorleserinnen und Vorleser wurden von Mitschülerinnen und Mitschüler ihrer jeweiligen Klasse begleitet. In der Jury saßen die Leiterin der Unterstufe Frau Weitze, die Deutschlehrerin Frau Berger, die Bibliothekarin Frau Maslowski und ein Lesescout der ersten Stunde, Lorenz Baumann (MSS 11).

Bei der Bewertung berücksichtigt wurden Lesetechnik, Interpretation und Textauswahl. Alle Leserinnen und Leser konnten begeistern und die Zuhörer in den Bann ziehen.

Gewonnen hat Mathis Wichert. Er darf für das Lise-Meitner-Gymnasium am 05.März 2020 beim Kreisentscheid mitmachen.

Lieber Mathis, wir gratulieren dir, und wir wünschen dir viel Erfolg bei der nächsten Etappe!

Die Klassensiegerinnen und Klassensieger bekamen eine Urkunde und ein Buchpräsent überreicht.

Ausführliche Informationen zum 61. Vorlesewettbewerb unter https://www.vorlesewettbewerb.de/

Vorlesewettbewerb

Foto: U. Maslowski

Aktuelle Seite: Start Aktuell Informationen & Berichte Schulsieger des Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen steht fest!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.