Montag, 11. Februar 2019

Strahlendes Licht und wohlige Wärme …

geschrieben von 

... haben Schülerinnen des LMG in Form von Transparentpapiersternen und Kirschkernsäckchen auf die Palliativstation OMEGA in Bad Dürkheim gebracht.

Die Sterne wurden von Schülerinnen und Schülern der 5. Klassen gebastelt. Sie schmückten die Fenster der Palliativstation im Advent und tauchten so die Zimmer in ein strahlend buntes Licht.
Die 69 Kirschkernsäckchen wurden beim Tag der offenen Tür des LMG mit Unterstützung von Frau Julier, Frau Strubel Frau Akilmak und Frau Clade-Schuster genäht. Die Säckchen werden an Patienten der Palliativstation verschenkt und sollen helfen Schmerzen zu lindern, zu wärmen oder einfach ein wohliges Gefühl zu geben.

Bei der Übergabe hatten die Schülerinnen zusammen mit Herrn Storck und Frau Clade-Schuster die Möglichkeit, mit einer Krankenschwester, der Krankenhausseelsorgerin Frau Weidmann und einer ehrenamtlichen Hospizhelferin ins Gespräch zu kommen und einiges über die Arbeit auf der Palliativstation zu erfahren. Auf dieser Station werden Patienten mit einer fortgeschrittenen, unheilbaren Erkrankung behandelt.

Bereits seit einigen Jahren gibt es diesen engen Kontakt zwischen dem LMG und der Palliativstation.

Ein großes Dankeschön an alle Näherinnen und Näher, die diese Aktion unterstützt haben!

Aktuelle Seite: Start Aktuell Informationen & Berichte Strahlendes Licht und wohlige Wärme …