Dienstag, 15. April 2014

Projektwoche 2014: Mosaik aus tausend Sachen

geschrieben von 

Das Mosaik-Projekt leiteten Frau Quaeitzsch und Frau Koch Rumpf. Wir waren 15 Schülerinnen und Schüler.

Ein MAXIMAL-Artikel

  • von: Hannah Schiller & Lena Jordan
  • Fotos: Frau Koch Rumpf, Frau Berges & Herr Müller-Gräf

Am ersten Projekttag lernten wir zusammen, wie man aus einzelnen Steinen ein Mosaik legt. Wir verzierten mit Muscheln, Murmeln und Steinen eine Fliese und einen Spiegel. Draußen zerkleinerten wir mit einem Hammer zu große Sachen.

Am Präsentationstag zeigten wir unsere schönsten Kunstwerke und versteigerten zwei selbst gestaltete Mosaik-Stühle.

Das Projekt war sehr schön und die Zeit verging wie im Flug.

Aktuelle Seite: Start Aktuell Informationen & Berichte Projektwoche 2014: Mosaik aus tausend Sachen