Montag, 18. Januar 2021

Information zum Unterricht ab Montag, 18. Januar 2021 (aktualisiert)

geschrieben von 

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,
sehr geehrte Eltern,
sehr geehrte Sorgeberechtigte,

wir gehen nun in die dritte Woche des Fernunterrichts. Vieles hat sich in den letzten beiden Wochen eingespielt. Trotzdem arbeiten wir auch weiter daran, unter den gegebenen Umständen den Fernunterricht so effektiv wie möglich zu gestalten.

Die Videokonferenzen sind eine gute Möglichkeit, mit den Schülerinnen und Schülern im Kontakt zu bleiben. In diesem Zusammenhang möchte ich Sie, liebe Eltern, bitten, ihre Kinder die Videokonferenzen alleine durchführen zu lassen. Sie können selbstverständlich bei der Bedienung der Technik helfen, sollten dann aber – wie in der normalen Unterrichtssituation in der Schule auch – Ihre Kinder alleine lassen.

Aktuell warten wir auf Informationen des Bildungsministeriums zum Vorgehen ab nächster Woche.
Zum jetzigen Zeitpunkt ist allerdings schon sicher, dass die Jahrgangsstufen 7 bis 12 bis zum 31. Januar 2021 im Fernunterricht bleiben.

Die Halbjahreszeugnisse werden wir nächste Woche per Post verschicken, um die Bildung von großen Menschenansammlungen auf dem Schulgelände zu vermeiden. Die Unterlagen zur Schulbuchausleihe legen wir den Zeugnissen bei.

Ich wünsche uns allen weiterhin das nötige Durchhaltevermögen und gegenseitiges Verständnis.

Herzliche Grüße
Martin Storck
Schulleiter

Aktuelle Seite: Start Aktuell Informationen & Berichte Information zum Unterricht ab Montag, 18. Januar 2021 (aktualisiert)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.