Dienstag, 24. November 2020

"Kauf EINS mehr" - Sammelaktion für die Lebensmittelverteilung Maxdorf

geschrieben von 

Auch in Corona-Zeiten werden jede Woche bedürftige Menschen der Verbandsgemeinde Maxdorf mit Lebensmitteln unterstützt.

Die Lebensmittel kommen von der „Tafel“ Frankenthal, einer der bundesweit ca. 880 Tafeln. Momentan erfolgt die Lebensmittelverteilung durch einen Lieferservice. Jede Woche bekommen alleine in Maxdorf ca. 35 Familien Lebensmittel, darunter inzwischen auch viele ältere Maxdorfer Bürger.

Wir wollen die Lebensmittelverteilung in Maxdorf auch in diesem Jahr mit der Aktion „Kauf eins mehr“ unterstützen und laden alle am LMG ein, bei ihrem nächsten Einkauf ein weiteres Lebensmittel zu kaufen.

Gesammelt werden haltbare Lebensmittel wie Nudeln, Reis, Mehl, Zucker, Müsli, Konserven, Kaffee, Tee, H-Milch, Schokolade, Süßigkeiten …

Sie können von Dienstag, 01. Dezember 2020 bis Freitag, 11. Dezember 2020 im Sekretariat abgegeben werden.

Ein weiteres Lebensmittel im Einkaufskorb fällt auf der Rechnung kaum auf, hilft aber in der Masse vielen Menschen.

Deshalb:
Bitte hilf DU mit und unterstütze diese Aktion!

Aktuelle Seite: Start Aktuell Informationen & Berichte "Kauf EINS mehr" - Sammelaktion für die Lebensmittelverteilung Maxdorf

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.