Dienstag, 29. September 2020

Herbstschule

geschrieben von 

Sehr geehrte Eltern,
in den Herbstferien wird das Land Rheinland-Pfalz die sogenannte „Herbstschule“ durchführen, um Lücken, die evtl. während der Schulschließung im letzten Schuljahr entstanden sind, zu schließen.

Das bedeutet konkret:

  • Angebote in beiden Wochen der Ferien (12.-16.10.2020 und 19.-23.10.2020) für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 8
  • Teilnahme eine Woche; zwei Wochen sind bei genügend Kapazitäten möglich
  • Kurse an einer zentral gelegenen Schule bzw. einem anderen Gebäude schulartübergreifen für die Schülerinnen und Schüler in der Umgebung
  • drei Stunden pro Tag Nachhilfeunterricht in Deutsch und Mathematik
  • ehrenamtliche Kursleitungen mit direktem Bezug zu Schule und Lernen
  • kleine Gruppen: in der Regel zehn Teilnehmende pro Gruppe oder weniger

Die Herbstschule wird von der Kreisverwaltung des Rhein-Pfalz-Kreises organsiert. Es handelt sich nicht um eine Veranstaltung des LMGs.

Bitte melden Sie uns kurzfristig (bis Freitag, 02. Oktober 2020), wenn Ihr Kind an der Herbstschule teilnehmen soll. Dies ist nur eine Abfrage der Interessenten.

Wir bitten um eine kurze E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit der Nennung des Namens Ihres Kindes sowie der gewünschten Woche.

Ob die Herbstschule tatsächlich stattfinden kann, ist von der Anzahl der Interessenten abhängig. Die definitive Anmeldung erfolgt später.

Mit freundlichen Grüßen
Martin Storck
Schulleiter

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.