Donnerstag, 15. April 2021

Informationen zur Durchführung von Selbsttests

geschrieben von 

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

wie Sie bereits wissen, sollen Schülerinnen und Schüler sowie das Schulpersonal nach den Osterferien auf freiwilliger Basis zwei Mal pro Woche einen Antigen-Schnelltest durchführen. [aktualisiert 13. und 16. April 2021]

Die Tests wurden uns noch nicht geliefert, so dass ich Ihnen leider noch nicht mitteilen kann, um welches Testfabrikat es sich handelt. Es wird eines der drei Modelle sein, die auf der Internetseite des Ministeriums für Bildung vorgestellt werden

[Aktualisierung 13. April 2021: Wir haben inzwischen Selbsttests der Firma Roche erhalten. Wir werden am Mittwoch, 14. April 2021, mit den Selbsttests starten.
Aktualisierung 16. April 2021: Diese Woche sind auch Tests der Firma AESKU eingetroffen, die wir nun ebenfalls einsetzen.]

Bei den Schnelltests handelt es sich um Tests, die im vorderen Teil der Nase (d. h. maximal 2 cm tief) eingesetzt werden, und die von den Schülerinnen und Schülern selbst durchgeführt werden können. Die Lehrkräfte leiten die Schülerinnen und Schüler an, führen die Tests bei den Kindern und Jugendlichen aber NICHT durch.

Die Selbsttests sind ein kostenloses Angebot an die Schülerinnen und Schüler. Wird die Möglichkeit zur Testung nicht angenommen, hat dies keinerlei Konsequenzen. Aber je mehr Personen an dieser regelmäßigen Testung teilnehmen, desto sicherer wird der Schulalltag für alle am Schulleben Beteiligten. Selbsttests werden grundsätzlich im vertrauten Klassen- oder Kursverband durchgeführt. [Ergänzung 13. April 2021: Eine Durchführung der Tests zu Hause ist nach Vorgaben des Ministeriums für Bildung nicht möglich.]

Für die Durchführung der Schnelltests benötigen wir von Ihnen eine Einverständniserklärung. Ohne diese Erklärung darf der Test nicht durchgeführt werden. Beachten Sie bitte hierzu auch die Informationen zum Datenschutz (siehe Formulare anbei).

Detaillierte Informationen zum Thema „Selbsttests an Schulen“ finden Sie im Testkonzept des Landes Rheinland-Pfalz in der Anlage sowie unter:
https://corona.rlp.de/de/selbsttests-an-schulen/

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, können Sie sich selbstverständlich an die Klassenleitungen und/oder die Schulleitung wenden.

Es liegen sicher noch einige herausfordernde Wochen vor uns, aber ich bin zuversichtlich, dass die Schulgemeinschaft des LMG diese auch weiterhin gut meistern wird.

Herzliche Grüße
Martin Storck
Schulleiter

Aktuelle Seite: Start Aktuell Informationen & Berichte Informationen zur Durchführung von Selbsttests

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.